Tag des Denkmals 2013 „Stein“

2013
Tag des Denkmals

„Stein“

In Österreich findet der Tag des Denkmals als Fixtermin immer am letzten Sonntag im September statt. Während in den meisten europäischen Ländern die Durchführung der European Heritage Days (EHD) nicht bei den jeweiligen staatlichen Denkmalpflege-Institutionen liegt, sondern ausgelagert ist, wird der österreichische Beitrag dieser Initiative vom Bundesdenkmalamt konzipiert und finanziert. In Hall und Umgebung wird diese Aktion tatkräftig von den Mitarbeitern des Tourismusverbandes Region Hall- Wattens unterstützt, allen voran Mag. Anita Töchterle. Ziel ist es u.a. der Bevölkerung den Zutritt zu sonst nicht öffentlich zugänglichen Denkmälern zu ermöglichen.

Das Motto des diesjährigen Tag des Denkmals am 29. September 2013 lautete „Stein“. So stand am Programm der Stadtarchäologie eine Stadtmauerführung mit Mag. Dr. Alexander Zanesco.

Tag des Denkmal2 2013, Stadtmauerführung mit Dr. Alexander Zanesco, Foto: Stadtarchäologie Hall i.T.
Tag des Denkmal2 2013, Stadtmauerführung mit Dr. Alexander Zanesco, Foto: Stadtarchäologie Hall i.T.

Die umfangreich erhaltene Stadtmauer ist das größte Bauwerk der Stadt Hall in Tirol. Dieser gewaltige Baukörper ist nicht nur ein Abbild der Stadtgeschichte, sondern zeigt in vielen Details auch eine Geschichte des Bauhandwerks und der Steinbearbeitung. Einzelne Funktionen der Mauer erforderten unterschiedliche bauliche Elemente, vom Fundament bis hin zum repräsentativ ausgestalteten Stadtturm. Inkludiert in die äußerst spannenden Führungen war auch ein Blick auf die zu dieser Zeit aktuelle Grabung am Unteren Stadtplatz bei der Reste der Stadtbefestigung ab dem 13. Jahrhundert freigelegt wurden.

Tag des Denkmal2 2013, Stadtmauerführung mit Dr. Alexander Zanesco, Foto: Bertram Posch

Treffpunkt und Ausgangspunkt der Führungen, an denen knapp 200 Interessierte teilnahmen, war der Vorplatz der Pfarrkirche St. Nikolaus in Hall. Hier befand sich auch ein Infostand der Stadtarchäologie, wo man sich nicht bei Mag. Alexandra Krassnitzer über unsere Institution, deren Aufgaben und Tätigkeiten informieren konnte, sondern auch die Gelegenheit hatte in den drei Bänden der Publikationsreihe Forum Hall in Tirol. Neues zur Geschichte der Stadt zu schmökern.

Programm_Tag_des_Denkmals_2013