Die Stadtarchäologie
Hall in Tirol

Stadtarchäologie Hall in Tirol Nur in wenigen Städten Österreichs (z.B.: Wien, Linz, St. Pölten, Wels, Salzburg) etablierte sich wie in Hall in Tirol eine ständige Einrichtung für archäologische Betreuung und Erforschung einer Stadt unter professioneller Führung von Archäologen. Der Verein zur Förderung der Stadtarchäologie und Stadtgeschichte in Hall in Tirol hat es sich zur Aufgabe gemacht, das…

Wir bitten um Verständnis, dass bis auf Weiteres leider keine Veranstaltungen und Führungen aufgrund der COVID-19-Maßnahmen stattfinden können.    

Topf sucht Paten! Restaurierungsprojekt erHALLten

erHALLten erforschen-erhalten-erzählen Topf sucht Paten! Im Rahmen des Projektes „erHALLten – erforschen/erhalten/erzählen“ – führt der Verein Stadtarchäologie Hall einen „Patentaler“ ein. Zahlreiche Fundobjekte aus archäologischen Grabungen in Hall und Umgebung wollen gezeigt werden. Voraussetzung dafür ist ihre Restaurierung (Konservieren, Restaurieren, Ergänzen, Replizieren). Zur „erHALLtung“ und Präsentation dieses wertvollen Kulturguts bietet der Verein Stadtarchäologie Hall deshalb die…

Haller Nightseeing 2020 „Über, durch und unter die Stadt“

23. Oktober 2019 Haller Nightseeing 2020 – leider abgesagt Über, durch und unter die Stadt Wenn in Hall die Nacht zu Tag wird, Musikgruppen die Stadt zum Swingen bringen und an die 100 Geschäfte bis Mitternacht ihre Türen öffnen, dann wird wieder am 23. Oktober das Haller Nightseeing gefeiert. Den BesucherInnen wird aber nicht nur…

ORF Museumszeit „Kinderquiz im Museum Stadtarchäologie Hall i.T.“

3. – 10. Oktober 2020 ORF Museumszeit Kinderquiz im Museum Stadtarchäologie Hall i.T. für Kinder von 6 – 12 Jahren Nach sorgfältiger Prüfung aller Rahmenbedingungen und Prognosen in diesem herausfordernden Jahr hat sich der ORF entschlossen die „ORF-Lange Nacht der Museen“ in der gewohnten Form am 3. Oktober 2020 abzusagen. Gemeinsam mit den teilnehmenden Institutionen …