Die Stadtarchäologie
Hall in Tirol

Stadtarchäologie Hall in Tirol Nur in wenigen Städten Österreichs (z.B.: Wien, Linz, St. Pölten, Wels, Salzburg) etablierte sich wie in Hall in Tirol eine ständige Einrichtung für archäologische Betreuung und Erforschung einer Stadt unter professioneller Führung von Archäologen. Der Verein zur Förderung der Stadtarchäologie und Stadtgeschichte in Hall in Tirol hat es sich zur Aufgabe gemacht, das…

Vortrag „Einmal Ghana und zurück“

13. Juni 2019 Vortrag „Einmal Ghana und zurück. Maximilian und die Anfänge des globalen Handels und der Kolonialpolitik“ Am Donnerstag, den 13. Juni 2019 findet um 18:00 Uhr der Vortrag und eine anschließende Diskussion zum Thema „Einmal Ghana und zurück. Maximilian und die Anfänge des globalen Handels und der Kolonialpolitik“ im Museum der Völker in…

Vortrag „Archäologische Grabungen in Heiligkreuz“

4. Juni 2019 Vortrag „Archäologische Grabungen in Heiligkreuz“ In den letzten 18 Jahren fanden zwei Grabungen in und um die Heiligkreuzer Kirche statt. Mag. Dr. Alexander Zanesco, Stadtarchäologe und Leiter der Ausgrabungen, wird am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus Heiligkreuz über neueste Ergebnisse berichten. Auch im weiteren Umkreis der Kirche kamen mehrere…

Wissensrallye „Maximilian go“

ab 24. April 2019 bis 12. Oktober 2019 Wissensrallye „Maximilian go“ Medienpädagogisches Angebot für Schulklassen Anlässlich des 500. Todestages von Kaiser Maximilian I. ruft das Land Tirol das Jahr 2019 zum „Maximilianjahr“ aus. Der „letzte Ritter“ soll mit einem umfassenden Bildungs-, Kultur- und Veranstaltungsprogramm gewürdigt werden, das nicht nur den Blick in die Geschichte, sondern…

Hall360Tirol – eine virtuelle Zeitreise

www.hall360.tirol Von archäologischen Grabungen in Hall blieben bisher als Dokumentation nur Medienberichte, Ausstellungen oder Publikationen. Mit dem neuen virtuellen Rundgang im Internet bietet die Stadtarchäologie Hall gemeinsam mit dem Haller Fotografen und Multimediadesigner Klaus Karnutsch faszinierende 3-D Einblicke in Halls Vergangenheit. Aus dem Museum zurück zum Fundort Erstmals ist es nun möglich, von der 360-Grad…

Topf sucht Paten! Restaurierungsprojekt erHALLten

erHALLten erforschen-erhalten-erzählen Topf sucht Paten! Im Rahmen des Projektes „erHALLten – erforschen/erhalten/erzählen“ – führt der Verein Stadtarchäologie Hall einen „Patentaler“ ein. Zahlreiche Fundobjekte aus archäologischen Grabungen in Hall und Umgebung wollen gezeigt werden. Voraussetzung dafür ist ihre Restaurierung (Konservieren, Restaurieren, Ergänzen, Replizieren). Zur „erHALLtung“ und Präsentation dieses wertvollen Kulturguts bietet der Verein Stadtarchäologie Hall deshalb die…